*
Header-Schulbus

Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Informationen für Landkreise und Stadtverwaltungen

(Schülerbeförderung - Kostenfreiheit des Schulwegs)

E-Government für Schülerbeförderung
Kostenfreiheit-Muster

Mit dem elektronischen Formular SchulantragOnline stellen Antragsteller
(Schüler / Erziehungsberechtigte) online ihren Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges über das Internet.
Das E-Government Portal
SchulantragOnline wurde in enger Zusammenarbeit mit den Schulen und Kostenträgern in Bayern entwickelt!


Das bürgerfreundliche Antragsverfahren

Der Antragsteller füllt ein Formular im Internet aus und erhält mindestens zwei vollständig ausgefüllte Anträge (Beförderungsantrag und Schulantrag).
Die fertigen Formulare werden vom Antragsteller ausgedruckt und unterschrieben zur Anmeldung an die neue Schule mitgebracht. Die Schule leitet den Beförderungsantrag mit dem Schulstempel dann an die Sachbearbeiter in der Schülerbeförderung weiter.

  • Den Beförderungsantrag finden Sie hier
  • Schulantrag finden Sie hier  

Sparen Sie Zeit und Kosten in der Verwaltung

    - eindeutige, lesbare und vollständig ausgefüllte Beförderungsanträge aufgrund von Vorgaben und Pflichtfelder
    - Bürgerfreundlichkeit durch unterstützte Eingabeformulare
    -
Durchgängiges E-Government vom Antrag bis zum Bescheid
    - Datenimport spart Arbeit und Zeit  >>  manuelle Erfassung der Daten entfällt !



Schülerbeförderung und Schulen profitieren von SchulantragOnline

Sie laden die Schulen zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung ein (Dauer ca. 2-3 Std.).
Damit das Antragsportal auch von Eltern/Schüler genutzt werden kann, erhalten alle interessierten Schulen einen personalisierten Link, der auf der Schulhomepage platziert wird. Die Eltern/Schüler erfahren an den Info-Tagen bzw. Pressemitteilungen der Schulen über die neue Antragsmöglichkeit im Internet. So wird erreicht, dass möglichst viele Anträge online gestellt werden. Die dadurch generierten Daten können dann über unser Verwaltungsprogramm
SCHULWEG direkt importiert werden. Weitere Informationen zum Programm SCHULWEG finden Sie hier.


Import ins Verwaltungsprogramm SCHULWEG

Datenübernahme der Antragsdaten aus SchulantragOnline ins Programm SCHULWEG
- Verwaltung der Kostenfreiheit des Schulwegs -

Derzeit besteht die Import-Schnittstelle in das Programm SCHULWEG.
Sie verwenden ein anderes Verwaltungsprogramm? Auch dafür kann eine eigene Schnittstelle erstellt werden. Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
(Kontaktformular)


Sie möchten mehr zum Verwaltungsprogramm SCHULWEG und der Antragsstellung online über SchulantragOnline wissen! Senden Sie uns Ihre Anfrage und Sie erhalten umgehend weitere Informationen. Oder rufen Sie uns an: 0961-35653. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

 
   
 
 
Custom footer
     GÜNTNER Intelligente IT-Lösungen - Theisseil 23 - 92637 Weiden - Tel.: 0961 35653 - E-Mail: info(at)guentner-it.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail